Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Datenschutzverordnung über die Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer personenbezogenen Daten durch den Kärntner und Osttiroler Basketballverband (im folgenden kurz als „Basketballverband“ bezeichnet) informieren.

Der Basketballverband nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie jedoch, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein absoluter Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Vom Basketballverband werden ihre personenbezogenen Daten in folgenden Szenarien gespeichert:

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden ihre Angaben zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, zeitlich unbegrenzt gespeichert.

Bei Kontaktaufnahme über ein Formular dieser Webseite werden zusätzlich zu den von ihnen eingegebenen Daten ihre IP-Adresse sowie der von ihnen verwendete Browser (User-Agent-String) ermittelt und übertragen.

Kommentare und Beiträge

Wenn Sie Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden neben dem Inhalt des Kommentar-Formulars ihre IP-Adresse sowie ihre Email-Adresse gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Basketballverbands, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.).

Darüber hinaus wird der von ihnen verwendete Browser (User-Agent-String) gespeichert, um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem ihr Kommentar freigegeben wurde, ist ihr Profilbild öffentlich im Kontext ihres Kommentars sichtbar.

Links und soziale Medien

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Seiten gilt, auf deren Datenerfassung wir keinen Einfluss haben. Es sind auf dieser Seite jedoch keine Social-Media-Plugins aktiv, die beim Besuch der Seite selbst schon Daten mit anderen Betreibern austauschen.

Cookies

Cookies sind Daten, welche auf dem Endgerät des Benutzers (Computer, Smartphone oder dgl.) gespeichert werden. Von dieser Seite werden nur für den Betrieb notwendige Cookies gespeichert, insbesondere Session-Id’s.

Es wird eine Session-ID für die Bereitstellung der angeforderten Informationen gespeichert. Diese Informationen werden verworfen, sobald sie ihren Browser schließen.

Wenn sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit sie nicht, wenn sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn sie ihren Browser schließen.

Wenn sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus dem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Diese Seite verwendet keine Tools von Analyse- oder Werbeplattformen, welche dazu dienen, das Benutzerverhalten aufzuzeichnen.

Zugriffsdaten

Der Basketballverband nutzt für das Bereitstellen der Seiten den Service eines Webespace-Providers. Dieser erhebt Daten über die Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten können dabei protokolliert werden:

  • Besuchte Webseite
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Basketballverband behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Wie lange wir deine Daten speichern, Löschung und Export

Anfragen über Formulare werden per Email an die verantwortlichen Funktionäre des Basketballverbands übermittelt und können dort von diesen zeitlich unbegrenzt gespeichert werden.

Wenn sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden).

Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Wenn sie ein Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare geschrieben haben, können sie einen Export ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die sie uns mitgeteilt haben.

Darüber hinaus können sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. Die Löschung wird innerhalb eines Monats durchgeführt.

Alle Anfragen und Begehren in Bezug auf unsere Datenverarbeitung können formlos an die Emailadresse office@basketballkaernten.at gerichtet werden.