LWBU17- Sieg und Niederlage

Das Kärntner WU17-Auswahlteam bestritt dieses Wochenende das dritte Turnier im Rahmen der League Without Borders und bilanzierte gegen die beiden kroatischen Teams Virivitica und Slavonac mit einer knappen Niederlage und einem klaren Sieg.

Team Kärnten : Virivicita 57:65 (9:14, 22:34, 31:56)
Julia Kleinszig 23, Larisa Dzanko 14, Luiza Logofetescu 9, Lena Sulzbacher 7, Gloria Knabl 3, Alice Schiavinato 2, Helena Knabl 1, Julia Marzi.

Gegen das bisher ungeschlagene, körperlich überlegene Team aus Kroatien gingen die Kärntnerinnen mit zu viel Respekt in das Spiel. Obwohl man brav mitspielte, fehlte in der Verteidigung, am Rebound und auch beim Abschluss der nötige Nachdruck, wodurch sich bis zum Ende des dritten Viertels ein Rückstand von 25 Punkten aufbaute. Im letzten Viertel ging aber ein Ruck durch das junge Team, die Verteidigung wurde intensiver, der Kampfgeist erhöhte sich massiv, die herausgespielten Chancen wurden konsequent verwertet und so wurde Punkt um Punkt aufgeholt. In der Schlussphase fehlte zwar das nötige Wurfglück um das Spiel noch drehen zu können, im letzten Viertel konnten die Mädels aber definitiv zeigen, was in ihnen steckt.

Team Kärnten : Slavonac 83:38 (23:12, 45:19, 69:31)
Julia Kleinszig 24, Larisa Dzanko 19, Helena Knabl 14, Lena Sulzbacher 13, Gloria Knabl 6, Alice Schiavinato 3, Luiza Logofetescu und Julia Marzi je 2.

Im zweiten Spiel präsentierte sich das Kärntner Auswahlteam von Beginn an stark, spielte sich sehr viele schöne Aktionen heraus und konnte mit vielen Steals und schönen Körben überzeugen. Obwohl die Gegnerinnen auch diesmal körperlich überlegen waren, war die Reboundarbeit erfolgreicher und es wurden nicht so viele zweite Chancen zugelassen. Insgesamt war das Turnier nach der langen Weihnachtsspielpause eine gute Vorbereitung auf die nächsten Spiele in den heimischen Meisterschaften.

veröffentlicht am 18. Januar 2023

Wir wünschen allen
Basketballerinnen und Basketballern,
Funktionären, Fans, Unterstützer und Freunden
ein frohes Weihnachtsfest
und ein glückliches, verletzungsfreies und sportliches Jahr 2023!

veröffentlicht am 22. Dezember 2022

Erfolg für WU15 Team

Das Kärntner WU15 Team darf sich beim League without Borders Turnier in Varazdin (Kroatien) über zwei Siege freuen. Gegen Felice Zasavje setzen sich die Mädels mit 68:45 durch, Varazdin könnte mit 69:57 besiegt werden.

veröffentlicht am 18. Dezember 2022

Auftakt der LWB U17


Am Sonntag, dem 6. November fand das erste U17 Turnier der League Without Borders (LWB) in Muggia (bei Triest) statt.[nbsp]Die Reise hat sich für das Team Kärnten ausgezahlt. Das junge Team, das nur mit einer Spielerin im älteren Jahrgang antritt, zeigte, dass es auch international gut mithalten kann.

Weiterlesen

veröffentlicht am 7. November 2022

Trainingslager in Faak 2020

In Faak fand heuer wieder ein gelungenes Trainingslager, bei dem sowohl die Mädchen als auch die Burschen mit großem Eifer dabei ware, statt.

veröffentlicht am 18. September 2022