KOŠ dominiert erstes U10 Turnier

minicup

Am Samstag Vormittag stand in der St. Peter Halle das erste XU10 Turnier 2017/18 auf dem Programm. Als einziger Klub meldete KOŠ zwei Teams und machte den ersten und zweiten Platz.Schon um 09:00 war Anpfiff zum ersten Spiel des ersten XU10 Turniers der laufenden Saison. Gespielt wurde im Modus „jeder gegen jeden“ und das parallel auf zwei Spielfeldern, schließlich traten 5 Mannschaften an. Am Spielfeld 1 standen sich gleich im ersten Spiel KOŠ 1 und KOŠ 2 gegenüber, waren die slowenischen Basketballer doch die einzigen die zwei Teams stellten. Das Basketballfest der jüngsten Spieler Kärntens lockte mehr Besucher in die Halle als so manches Spiel der 2. Bundesliga. Die jungen Akteure sind aber auch mindestens mit der selben Hingabe dabei wie die Spieler in den höheren Klassen. Obwohl natürlich die sportliche Betätigung und der Spaß im Vordergrund stehen, freuten sich die KOŠler sehr, als am Ende des Tages ihre Teams am Treppchen ganz oben standen.

Endstand:
1. KOŠ 1
2. KOŠ 2
3. BBC Wolfsberg
4. Wörthersee Piraten
5. WSG Radenthein

U10-KOŠ
Siegerteams KOŠ 1 und KOŠ 2

(Bericht und Foto: KOŠ)

veröffentlicht am 30. Dezember 2017
Zurück