KOBV Mädchenteam im Einsatz

logo-kärnten-web

In den Semesterferien fand das erste Teamtraining der KOBV Mädchenauswahl statt.Im Rahmen des neuen, vom Amt der Kärntner Landesregierung unterstützten, Trainingsmodells des KOBV „Team Kärnten“  traf  sich die Kärntner Mädchenauswahl zum ersten Training. Teamtrainerin Elisabeth Gaberle zeigte sich von den Leistungen der Mädchen sehr angetan. 15 Spielerinnen der Vereine WSG Radenthein, BBC Wolfsberg und KOŠ Klagenfurt hatten sich trotz Semesterferien eingefunden und zeigten sich einsatzfreudig und bester Laune.

TeamKärntenWeibl
Vorne von links: Maria Ninaus, Theresa Buchacher, Anna Kowatsch, Sara Jakupovic, Katja Untermoser, Jeanette Krierer
Hinten von links: Andrea Moro, Jessica Kühschweiger, Antonia Ronacher, Alina Seher, Lisa Maier, Erika Tschakam, Naomi Müller, Melissa Wohlgemuth

veröffentlicht am 26. Februar 2017
Zurück